Unsere Nester


Brutstatistik - Westküstenpark

Von 1994 bis 2017 flogen 437 Jungstörche aus.

Jungstorch-Brutergebnisse ab :

2011  2012   2013   2014   2015   2016   2017   2018   2019   2020

31       37       34        39       38        46      39


Ringablesungen / Wiederfunde

Weiteste Wiederfunde durch Ringablesungen oder durch Todfunde von :

Westroute : 2005 : Abidjan, Elfenbeinküste, Afrika. Luftlinienentfernung 5569 km.

Ostroute : 2011 : Maoz Hayyim, Israel, Luftlinienentfernung 3229 km.

Ostroute : 2014 : Hejaz, Saudi-Arabien, Luftlinienentfernung 4470 km.

Ehemalige Jungstörche wurden Brutvögel in :

Kreis Nordfriesland : Ramstedt, Seeth.

Kreis Schleswig-Flensburg : Bergenhusen, Havetoft, Norderstapel.

Kreis Dithmarschen : Dückerswisch, Hochdonn.

Kreis Gifhorn : Wesendorf.

Kreis Marburg-Biedenkopf : Weimar-Niederwalgern, Hungen-Inheiden.

Niederlande: Peize.


Nest 01 Großvoliere

2017 : Männchen 2015 beringt, Weibchen unberingt.

Bruterfolg 2017 : kein Brutversuch.


Nest 02 Großvoliere

2017: Männchen unberingt, Weibchen 2006 beringt.

Bruterfolg 2017: 2 Jungstörche.


Nest 03 Großvoliere

2017: Männchen 2000 beringt, Weibchen unberingt.

Bruterfolg 2017: 2 Jungstörche